KUNSTKONTAKT Mecklenburg

Regina Zacharski

KUNSTKONTAKT Mecklenburg

Regina Zacharski

Galerie


DIGITALE PLASTIK
Die von mir entwickelte Digitale Plastik ist ein eigener übergreifender Werkbegriff, der die Kunst des 20.Jahrhunderts in die Moderne der Zukunft - das digitale Zeitalter - überführt.
Sie steht für Interaktivität, die Überlagerung von Ideen und eröffnet Möglichkeiten neue Realitäten zu erschaffen.
Die digitale Kunstform mit ihrer globalen Ausdehnung, ihrer Komplexität der Ideenverarbeitung,
ihrer Flexibilität beim Output (Bilder,Strukturen) und ihrer Fähigkeit, eine Vielzahl verschiedener Input-Modi zu verarbeiten, die alle digital in einem universellen Datenraum bearbeitet werden, ist für mich besonders geeignet, die Herausforderungen an die Kunst des 21. Jahrhunderts aufzunehmen.
Mein künstlerischer Ansatz ist es, die Dinge, die sich einer rationalen Betrachtung entziehen aufzuhellen und durch die Erzeugung gestalterischer Impulse eine produktive Reibung zur sichtbaren Welt zu erzeugen.
In meinen Arbeiten werden selbstgefertigte plastische Objekte und Bildwerke digital fragmentiert, neu gestaltet und auf Leinwand zur Digitalen Plastik transformiert.
Dabei ist die Herbeiführung einer Kollision zwischen dem visuellen Code des kollektiven Informationsträgers mit den subjektiven Spuren gewollt.
Ich verstehe meine Digitale Plastik als Brücke, die von der klassischen Farb- und Formensprache zu den Bildwelten des digitalisierten Informationszeitalters führt.
Regina Zacharski